FREIE PLÄTZE: Zwei Plätze ab August 2024 frei

FREIE PLÄTZE

Zwei Plätze ab August 2024 frei

Uns vor Ort kennenlernen? Bitte Termin vereinbaren:

Tel. oder per E-Mail

Wir stellen uns vor

Wir heißen Ewa und Laura Wawrocki und arbeiten gemeinsam im Verbund. Wir sind beide staatlich anerkannte Erzieherinnen.
Ewa ist seit Juni 2006 und Laura seit September 2017 als Tagesmutter tätig. Gemeinsam arbeiten wir in enger Kooperation mit dem Jugendamt Lichtenberg und besuchen regelmäßig Fortbildungen.

Unsere Tagespflegestelle

Die Kindertagespflegestelle „Sonnenau“ in der Ehrenfelsstr.10, 10318 Berlin, ist für Kinder von einem Jahr bis drei Jahre. Täglich besuchen uns hier zehn Kinder.

 
Die Einrichtung befindet sich im Erdgeschoss und besteht aus vier Zimmern, einer Garderobe, einer Küche und einem Badezimmer.

Unsere Räumlichkeiten sollen eine ruhige Atmosphäre bieten, weshalb wir diese sehr schlicht, heimisch und klar strukturiert halten.
 
Die Kindertagespflegestelle befindet sich in der Nähe der Bus- und Tramhaltestelle sowie der S-Bahn Karlshorst.


Unsere pädagogische Arbeit 

Wir arbeiten nach der Idee von Maria Montessori. Im Freispiel legen wir besonders viel Wert darauf, dass die Kinder durch die gegebenen Spielmaterialien zum Spielen, mit Hilfe ihrer Fantasie, angeregt werden und ihre Neugierde und Kreativität ausleben können. Beim Entdecken werden sie durch uns unterstützt. Für diese freie Entfaltung bieten wir vor allem Sicherheit, Geborgenheit (durch viel Zuneigung) und Ordnung sowie eine ruhige und schlichte Gestaltung der Räume; aber auch Grenzen, Kontinuität und Verlässlichkeit.


Gesunde Ernährung 

Gesunde Ernährung ist ein wichtiger Inhalt im Alltag der Kinder. Da wir selbst das Essen zubereiten ist es immer zu 100% frisch, ohne Zusätze und es kann somit auf bestimmte Essgewohnheiten eingegangen werden.

Wir kochen vegetarisch. Der Speiseplan hängt für die ganze Woche in der Garderobe aus. Zu trinken wird den Kindern ausschließlich Wasser angeboten.